Skip to main content

Bielmeier 410000 Maische und Sudkessel BHG 410 aus Edelstahl

(5 / 5 bei 1 Stimme)

264,99 € 280,29 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Dezember 2021 22:58
  • Zum Brauen von Bier aber auch zum Einkochen und Sterilisieren von Obst und Gemüse
  • Vielerorts einsatzbereit durch stromgebundene Heizquelle
  • Konstante Temperaturen mit Hilfe einer digitalen Temperaturregelung erzielbar
  • LED-Display mit ergonomischen Drucktasten, ermöglicht eine exakte Temperatur- und Zeiteinstellung

Bielmeier 410000 Maische und Sudkessel BHG 410 aus Edelstahl. Mit neuer Platinen- und Sensorentechnik für eine exakte Temperatur- und Zeitwiedergabe.

Anschluss: 230V ~ 50Hz / 1800W
Kesselvolumen: 27 Liter
EAN: 40 35161 41000 5
Durchmesser Rand außen: 37 cm
Durchmesser innen: 34,5 cm
Maße (H x B): 49 x 46 cm
Gewicht 8 KG
Material: Edelstahl / Kunststoff
VDE / CE geprüft

Der Bielmeier Maische und Sudkessel ist mit seinen über 200 € alles andere als günstig, jedoch ist dies kein Bierbrauset für Einsteiger,
denn es sind keine Brauanleitung und keine Zutaten enthalten. Außerdem sollte sich jeder Hobbybierbrauer irgendwann einen
solchen Sudkessel zulegen und sich nicht mehr mit den Plastikgäreimern zufriedengeben.

Wie groß ist der Sudkessel?
Mit seinem 27 Liter Volumen und seiner Heizleistung von 1800 Watt ist dieser Sudkessel um einiges größer als die herkömmlichen Eimer
(56 Liter Fassungsvermögen). Zusätzlich eignet sich dieser Kessel auch zum Einkochen von Lebensmitteln, wie Obst oder Gemüse. Somit kann man auch bei größeren Feiern nicht nur genügend Bier zur Verfügung stellen, sondern man hat die Gelegenheit Speisen in
großen Mengen zu kochen.

Ist das Brauen komplizierter als bei herkömmlichen Sets?
Da das Bier zum Nachgären nicht in Flaschen umgefüllt werden muss, sondern im Kessel gelagert werden kann, ist das Brauen nicht schwer. Sobald das Bier fertig gegärt ist, kann das Bier direkt aus dem Kessel gezapft werden, den dieser enthält einen integrierten Zapfhahn. Durch sein großes Fassungsvermögen kann man mit einem Sudansatz viel Bier brauen, was für den Bierbrauer einen hohen Spaßfaktor bereitstellt.

Gibt es einen Geschmacksunterschied?
Ob das Bier in einem Sudkessel oder in einem Eimer gebraut wird, hat keinen Einfluss auf den Geschmack. Der Bierbrauer selbst entscheidet, welche Variante besser zu ihm passt und mit welcher er sein Bier brauen möchte.

Lohnt sich der Kauf eines Sudkessels?
Da mehr als 200 € für einen Sudkessel recht teuer sind, werden Einsteiger vorzugsweise eine günstigere Alternative bevorzugen. Wer allerdings
öfters Bier gebraut hat und so viel Brauen möchte, wie er mag oder benötigt, der sollte so einen Sudkessel in Betracht ziehen.

Mein Fazit:
Der Sudkessel ist nichts für Einsteiger, wer dagegen Spaß daran hat sein Bier mit einem Bierbrauset herzustellen und seine Eigenbrauerei
professioneller gestalten möchte, der sollte sich einen Sudkessel zulegen.


264,99 € 280,29 €

inkl. gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 5. Dezember 2021 22:58